1. Vereinsmeisterschaft Sportschießen

An diesem Wochenende fand die erste Makkabi Berlin Vereinsmeisterschaft in Sportschießen statt.

Die Schützengilde Berlin mit ihrem “Sheriff” Georg Stoilov hieß uns wie immer auf ihrer tollen Anlage in Charlottenburg herzlich willkommen.

In Vorbereitung auf die BDS Meisterschaft wurde es auch nach BDS Regeln in Disziplin “Kurzwaffe 25m – Kombi” geschossen:

Es wurden zunächst 2 Serien Präzision zu je 10 Schuss innerhalb von je 5 Minuten geschossen.

Dann 2 Serien Intervall zu je 5 Schuss. In jeder Intervallserie wurden die Scheiben 5 mal für die Dauer von 3 Sekunden sichtbar, und für die Dauer von 7 Sekunden verdeckt.

Anschliessend wurden in der ersten Zeitserie 5 Schuss in 20 Sekunden geschossen. Dann in der zweiten Zeitserie –  5 Schuss in 10 Sekunden.

Das Ergebnis ergibt sich aus den insgesamt erreichten Ringen aller 6 Durchgänge.

Das Intervalschießen war für alle Teilnehmer die erste Erfahrung mit Klappscheiben. Daher sind die Ergebnisse in diesem Part sehr bescheiden ausgefallen.

Hier sind die Ergebnisse

Großkaliber
Evgeni Abramovych GK: 174 Punkte
David Combé GK: 158 Punkte
Matthias Dannel GK: 101 Punkte
Sven Weidner GK: 99 Punkte
Simon Pagel GK: 20 Punkte
Kleinkaliber
David Combé KK: 296 Punkte
Isaak Lat KK: 104 Punkte

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und

Riesen Dank an Georg und Steffen Zibell für die Organization und Turnierleitung.

Makkabi Chai!